Zur Übersicht

VERLEIHUNG DES "INTERCULTURAL INNOVATION AWARD" IM DEUTSCHEN EXPO-PAVILLON

Die Allianz der Zivilisationen der Vereinten Nationen (UNAOC) und die BMW Group verleihen am 18. November 2021 ab 18 Uhr den „Intercultural Innovation Award“ (IIA) auf der Kulturbühne im Deutschen Pavillon auf der Expo 2020 Dubai. Mit dem Award werden herausragende Initiativen ausgezeichnet, die den interkulturellen Dialog und Austausch fördern. Zu Ehren der Preisträger wird I.E. Reem Ebrahim Al Hashimy, Staatsministerin für Internationale Zusammenarbeit und Generaldirektorin der Expo 2020 Dubai, an der Zeremonie teilnehmen. Anlässlich der Themenwoche „Toleranz und Inklusion“ der Expo 2020 Dubai findet die diesjährige Preisverleihung im Deutschen Expo-Pavillon statt.

Die diesjährigen Gewinner des "Intercultural Innovation Award" sind:

International Trustbuilding – Initiatives of Change International
Initiativen der Veränderung International
International Trustbuilding kümmert sich vorrangig um die Bedürfnisse von Gemeinschaften in Konfliktsituationen, unterstützt offene Dialoge und baut Brücken zwischen verschiedenen Gemeinschaften. (Schweiz)

Knitting for a better future – La Cana, productos con causa
La Cana ist ein soziales Unternehmen, das inhaftierte Frauen unterstützt, indem es faire Arbeitsplätze schafft, Schulungen anbietet und so soziale Probleme angeht. (Mexiko)

Dialogue on the Human Fraternity Document – Mediterranean Youth Foundation
Dieses Projekt ist der erste Jugenddialog der Welt über das Dokument über menschliche Brüderlichkeit für Weltfrieden und Zusammenleben. (Ägypten)

MITTI Café Inclusion with every meal – Mitti Social Initiative Foundation
MITTI Café führt integrative Cafés ein, die von Menschen mit Behinderungen geführt werden, die Menschen miteinander verbinden, Lebensgrundlagen schaffen und das Bewusstsein für Inklusion über das Medium Essen fördern. (Indien)

Arrival Advisor – Peacegeeks Society
Arrival Advisors bringt Flüchtlinge und Einwanderer mit vertrauenswürdigen Informationen über die Ansiedlung und Dienstleistungen in Verbindung, damit sie ihre Reise nach Kanada planen können. (Kanada)

Emerging Leaders – Place Network
PLACE ermöglicht es Neuankömmlingen (einschließlich Flüchtlingen, Asylbewerbern und Migranten), glaubwürdige Führungspersönlichkeiten zu werden, einen einflussreichen Beitrag zu leisten und die europäischen Aufnahmegesellschaften aktiv zu gestalten. (Frankreich)

Politize! Ambassadors Program: Promoting Civic Empowerment For All – Politize! Civic Education Institute 
Ambassadors Program Politize! vermittelt Wissen, Ausbildung und Erfahrungen, um eine neue Generation von Bürgern aufzubauen, die sich der Demokratie bewusst sind und sich dafür einsetzen. (Brasilien)

Always Remember, Never Forget - Spielen in der Stadt
Dieses Projekt zielt darauf ab, Erinnerungen wieder sichtbar zu machen, indem es Menschen jeglicher Herkunft einlädt, Geschichte durch den Körper zu erforschen, und bietet einfache, aber künstlerische, kreative und performative Ansätze. (Deutschland)

Creative Youth Booth Camp: Art for Social Transformation – Street Project Foundation
Das Creative Youth Booth Camp bringt junge Menschen in Nigeria dazu, gemeinsam etwas zu schaffen, indem sie die darstellenden Künste als Mittel zur Auseinandersetzung mit sozialen Problemen nutzen. (Nigeria)

SMART Advocates: For effective dialogue to address the grassroots conflicts – Strengthening Youth Leadership Collective (Sri Lanka)

 

Zur Übersicht